Kleinflächiger Schimmelbefall

Sie haben die Ursachen des Schimmelbefalls gefunden und behoben?
Der Befall ist nicht größer als rund 1m² ?
Sind Sie im Besitz eines Schimmelentferners?

Wie können wir nun einfach den Schimmel Entfernen? Darauf möchte ich in diesem Beitrag eingehen.

Um nicht Ihre Gesundheit zu gefährden sollten Sie vorher auf einige Sicherheitsmaßnahmen achten:

  • Decken Sie alle schwer zu reinigenden Gegenstände mit Folie ab. (z.B. Betten, Sofas, Sessel,…)
  • Schließen Sie alle zum Raum anschließenden Türen und öffnen Sie alle Fenster im Raum
  • Lebensmittel sollten Sie aus dem Raum entfernen
  • Tragen Sie aufjedenfall Schutzhandschuhe aus Kunststoff
  • Sie sollten die Schimmelsporen auf keinenfall einatmen! Tragen Sie daher am besten einen Atemschutz.
  • Denken Sie ggf. Darüber nach eine Staubschutzbrille zu bei der Entfernung des Schimmels zu tragen.
  • Reinigen Sie nach dem Entfernen des Schimmels gründliche Ihre Kleidung!

 

Unter Beachtung dieser Sicherheitsmaßnahmen können Sie nun mit der Entfernung des Schimmels beginnen:

  • Nehmen Sie den Schimmelentferner zur Hand und sprühen Sie die mit Schimmel Befallenen Stellen großzügig damit ein.
  • Warten Sie ca. 30 Minuten bis der Schimmelentferner wirkt. Diese Zeit kann je Schimmelentferner variieren.
  • Nehmen Sie einen Lappen und schrubben Sie die mit dem Schimmelentferner eingesprayten Stellen vorsichtig ab. Ganz wichtig: Sicherheitsmaßnahmen beachten!
  • Durch den Schimmelentferner sollte sich der Schimmel nun einfach lösen.
  • Je nach Befall kann eine zweite Behandlung nötig sein.
  • Im Anschluss sollten Sie erneut alle Türen im Raum schließen und mindestens eine Stunde lüften
  • Bitte denken Sie an Ihre Gesundheit und verbringen Sie innerhalb dieser Stunde so wenig Zeit wie möglich in diesem Raum.

 

Ich habe all diese Schritte beachtet und die Ursachen beseitigt. Der Schimmel kommt trotzdem immer wieder

In diesem Fall ist es möglich das nicht nur ein Oberflächiger Befall vorliegt, sondern der Schimmel bereits ins Mauerwerk bzw in den Putz vorgedrungen ist. In dem Fall können wir schon von einem Großflächigen Befall sprechen. Dabei sollte vorerst bis zur Behebung der Ursache ein Luftentfeuchter verwendet werden um weitere Ausbreitung des Schimmels zu vermeiden bzw zu verlangsamen.

Mehr Informationen zu Großflächigem Befall finden sie hier.

  1. John Meyer

    Vielen Dank für die Tipps!!! Diese Anleitung hat mir geholfen meinem Schimmelproblem im Schlafzimmer Herr zu werden.

Leave a Reply


*